Bierverbot & Stadionsperre: Was läuft bei DFB und DFL?

Heute Abend steigt in Berlin das Finale im DFB-Pokal. Und im Zuge der Vorberichte erschien u.a. in der WELT ein Artikel darüber, dass der DFB den Vereinen ein sogenanntes „Bierduschen-Verbot“ auferlegt hat.
Grund sei hierfür eine DFB-Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“.
Soweit wäre dies ja noch hinnehmbar, wenn der DFB nicht zufällig einen eigenen Brauerei-Sponsoren hätte, der wohl in diesem Fall nicht auf den häufig gezeigten Feierbildern zu sehen wäre.
Geht es also wieder einmal nur um das eine?
Nicht so ganz. Das Verbot gelte, so stellte der DFB klar, nur bis zum offiziellen Siegerfoto und würde auch international von UEFA und FIFA so praktiziert werden. Und mit dem Aktionsbündnis hätte überhaupt nichts zu tun.
Gut, dass das aufgeklärt wurde. Wäre der DFB doch bei allen anderen Angelegenheiten nur auch so schnell mit der Aufklärung.
Warum dieses offizielle Siegerfoto aber nur ungeduschte, wenn man so will, Spieler zeigen soll, erschließt sich mir nicht so ganz.2016-05-14_17-45-43_1

Die DFL überraschte mich auch wieder mit einer ähnlich kuriosen Geschichte, die aber nicht so überspitzt dargestellt wurde, wie das angebliche Bierverbot des DFB´s.
Boris Büchner bekam von der Liga ein Stadionverbot. Ja, richtig, Büchner, Mertesacker und Eistonne. Aber das Stadionverbot am 33. und 34. Spieltag erhielt er, weil in der Mixed Zone [das ist da, wo die Medien dann im Anschluss sämtliche Fragen loswerden können] seinen Bereich verließ und Mats Hummels während eines Print-Interviews filmte. Das ZDF strahlte das Interview im Rahmen des Sportstudios aus. Bekommt die Sendung jetzt eigentlich auch irgendein Verbot? Vielleicht mal an einem Spieltag die Tabelle nicht zeigen dürfen?
Oder noch besser: das Bierduschen-Verbot VOR dem Siegerfoto wird komplett aufgehoben, aber das ZDF darf stattdessen nur den Büchner in der Eistonne übertragen.

Stellt Euch mal vor, der Guardiola hätte pro Verlassen der Coaching-Zone einen Spieltag Stadionverbot bekommen? Den hätten wir ja nach seinem Bundesliga-Debüt nie wieder gesehen?
Heute Abend rollt wieder der Ball. Fussballgott sei Dank! Diese Bürokratie ist ja noch langweiliger, als ein CL-Halbfinale zwischen Real und ManCity.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s