#FCBayern: Mario Götze trifft die ideale Entscheidung

Mario Götze FC Bayern

Gerade erst habe ich über das fragwürdige Verhalten der Medien im Fall von Mario Götze geschrieben, da ging es am gestrigen Montag wie ein Lauffeuer durch das Web: Mario Götze trennt sich vom langjährigen Management und möchte beim FC Bayern München bleiben.
Bäm! In your face…, wie man so schön sagt.
Und nun beleuchten wir mal kurz, warum das die absolut idealste Entscheidung ist.

Warum sollte Götze zum jetzigen Zeitpunkt wechseln? Ein finanziell besseres Angebot wird er wohl kaum bekommen haben. Sportlich könnte er nur auf dem gleichen Level bleiben, wenn er zum FC Barcelona oder Real Madrid wechselt. Der BVB und Liverpool, nett gemeint, wären aber eindeutige Rückschritte.
Zu verlieren hat Mario Götze gar nichts. Den Schritt zurück kann er auch noch in einem Jahr machen. Und für diesen Fall hat er auch schon wirtschaftlich gut vorgesorgt, indem er nun von der Familie gemanagt wird.

Spielen wir die Szenarien mal durch:
1. Götze kann sich beim FC Bayern durchsetzen:
in diesem Fall stehen die aktuellen Entscheidungen wohl gar nicht erst zur Debatte.
2. Götze scheitert im nächsten Jahr bei FC Bayern:
Vereine auf dem Level von Liverpool wird er auch dann noch finden. Mit dem Unterschied, dass er ablösefrei wechseln und das potentielle „Handgeld“ bei ihm und seiner managenden Familie bleibt.

Wie gesagt, die ideale Lösung. Und offenbar auch nach allen Seiten gut bedacht und umgesetzt.
Blöd wäre jetzt nur, wenn er doch nach der EM kurzfristig wechselt und seine aktuellen Aussagen ihm nur eine ruhige Zeit bescheren sollten. Dann hätte er sich wohl ein echtes Image-Problem ins Nest gelegt. Aber als Berufsoptimist gehe ich davon ja nun nicht aus….

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s