Sonne, Chips, Bier und keinen Terror: Wünsche für die #Euro2016

euro_2016_logo_detailIn rund 48 Stunden ist es soweit! Die Europameisterschaft 2016 in Frankreich beginnt und der Ball wird rollen.
Es sind Feiertage für den Fussball-Fan. Wo sonst die quälend lange Sommerpause nervt, gibt es während der Turniere gleich mehrere Spiele an einem Tag und man kann das Fan-Leben voll auskosten. Übertroffen wird es wahrscheinlich nur von einer Weltmeisterschaft, die nicht nur durch Top-Teams wie Brasilien, sondern auch von den eher exotischen Gegnern lebt und einen gewissen Reiz ausmacht.

Sonne, ein paar Chips und (in meinem Fall alkoholfreies) Bier, dazu spannende Spiele mit vielen Toren und guter Stimmung. Das wären, natürlich neben dem Titelgewinn, die größten Wünsche. Und, das muss man in diesen Tagen leider auch aufzählen, dass es friedlich bleibt…
Die deutsche Nationalmannschaft hat mit dem dunklen Schrecken der Gegenwart ihre Erfahrungen gemacht. Während der Anschläge in Paris auf dem Platz gestanden und danach förmlich im Stadion verschanzt.
Nur kurze Zeit später die Spielabsage in Hannover, weil es einen begründeten Verdacht auf einen Anschlag gab.

Und nun wieder Frankreich. Nicht nur für ein Spiel, sondern im Idealfall für rund 4 Wochen.
Hohe Sicherheitsvorkehrungen, aber auch die Gewissheit, dass es die absolute Sicherheit nie geben wird.
Es betrifft aber nicht nur den Terror direkt. Nicht auszudenken was passiert, wenn geistig umnachtete Fussball-Fans meinen, sie müssten das Spiel mit Pyrotechnik „spontan feiern“. Szenen von flüchtenden Fans und Massenpanik wollen wir genauso wenig sehen.

Also hoffen wir…
…dass die Chips ausreichen, die Getränke stets kühl und die Sonne warm bleibt. Und das die hässliche Fratze des Terrors verdeckt bleibt. Mögen die Spiele beginnen und wir uns bei letzten Pfiff freudetrunken in den Armen liegen.

Bild: UEFA.com

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s