"EM-Fluch": Lieber Thomas Müller,…

Thomas Müller 1 (2)

…ich entschuldige mich erst einmal vorab dafür, dass ich einfach „Du“ sage.
Aber ein Mensch, der mir schon so viele Freudenschreie und Jubelszenen bescherte, bei dem hat man einfach das Gefühl, man kenne sich – obwohl man sich noch nie gegenüberstand.

In den Medien sprechen und schreiben sie in den letzten Tagen nur noch vom „EM-Fluch“ und fragen sich, was mit Dir los ist. Ich hatte mir auch heute gewünscht, dass Du die Chance bekommst, es müllern und die Medien endlich schweigen zu lassen. Aber es hat nicht sollen sein, wie man so schön sagt.

Was nun? Leichtigkeit verloren? Verunsichert? Verflucht?
Alles totaler Blödsinn.
Im Leben ergibt meistens alles seinen Sinn. Nur erkennt man es zumeist nur rückblickend und fragt sich dann, warum man sich davor überhaupt so viele Gedanken gemacht hat!?

Im Viertelfinale geht es gegen Spanien oder Italien. Was wäre es für eine feine Geschichte, wenn Dir in der 92. Minute der Siegtreffer gelingen würde? Alle würden sie schreien und jubeln: der Müller hat sich seinen Treffer für DIESEN Moment aufgehoben.
Vielleicht wird dieser eine, ganz besondere Treffer, auch erst viel später gebraucht. Im Halbfinale. Im Finale. Wer weiß schon jetzt, was das Leben für uns bereithält? Und welchen Sinn da alles hat?

Der Moment wird kommen, wenn Du am wenigsten damit rechnest. Und er wird sich so verdammt richtig anfühlen. Und alles ergibt auf einmal einen Sinn.

Und bis dahin genieß einfach, was Du hast. Genieß Dein Leben, Dein Spiel, sauge den Moment auf, wenn die Menschen Deinen Namen rufen und Du das machen darfst, was Dir selbst so viel Freude bereitet…

Herzlichst,
T.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s