Nach Schützenfest und Elferkrimi: #GERFRA

Wie ich online lesen konnte, war ich nicht der Einzige, der sich am Sonntag noch einmal das Elfmeterschießen der Mannschaft gegen Italien anschaute und eine kuriose Beobachtung machte. Trotzdem das Ergebnis ja nun bekannt war, stieg Puls und Blutdruck noch einmal deutlich an. Erstaunlich, aber auch ein Zeichen dafür, wie packend dieser Elferkrimi am Vorabend war.

Weniger spannend, trotz eines Schützenfestes, endete das Viertelfinale zwischen Frankreich und Island mit 5:2. Über das Niveau eines Freundschaftsspiels kam das Duell aber nicht heraus.

Im Halbfinale geht es nun also erneut, wie schon 2014 in Brasilien, gegen den Gastgeber. Doch wer nun denkt, es würde gegen Frankreich erneut eine sichere Angelegenheit werden und frohen Mutes das 7:1 von der Weltmeisterschaft anspricht, sollte besser seinen Optimismus zügeln.

Die gefragtesten Mitarbeiter im DFB-Stab dürften in den nächsten Tagen die Mediziner sein. Während das EM-Aus von Gomez schon besiegelt ist, stehen Khedira und Schweinsteiger – nicht nur auf sprichwörtlich – wackeligen Beinen. Besonders bei Khedira dürften die Hoffnungen gering sein.

Wie könnten wir, die ja im Halbfinale auch noch auf den – zu Unrecht – gesperrten Mats Hummels verzichten müssen, gegen Frankreich spielen?

Deutschland vs Frankreich Halbfinale Aufstellung

Wenn wir davon ausgehen, dass wenigstens Bastian Schweinsteiger noch bis Donnerstag fit wird, müsste er die zwangsläufig neu formatierte 4er-Kette bei der Arbeit gegen u.a. Payet, Griezmann und Giroud unterstützen.
Während hinten die 4er-Kette möglichst jede Gefahr vom Strafraum fernhält, gilt es für die vier Offensiven ordentlich zu rotieren. Müller, Draxler, Özil und Götze sollten dazu in der Lage sein, die Abwehr der Franzosen nicht nur zu beschäftigen, sondern auch immer wieder mit Abschlüssen versuchen eine Entscheidung zu erzwingen.

Was aber, wenn der Kapitän erneut verletzt ausfällt? Für viele Experten wäre Julian Weigl von Borussia Dortmund zwar die zwangsläufige Alternative, aber wäre es auch die Lösung? Immerhin wäre es riskant, im Halbfinale einen Youngster spielen zu lassen, der bisher noch keine Minute gespielt hat.
Etwas spektakulärer, aber zumindest auch denkbar: Özil spielt auf der 6 und Schürrle rückt dafür ins Team. Obwohl der sich in seinen bisherigen Kurz-Einsätzen auch noch nicht aufgedrängt hat, würde die größere Erfahrung dann wohl für ihn sprechen.

Eher keine Rolle dürfte Lukas Podolski spielen. Nicht nur, dass er bei einem Kurzeinsatz kaum in Erscheinung traf, er nahm sich auch noch 5 Stunden vor dem Italien-Spiel die Zeit, eine TV-Moderatorin für ihre Kritik an Köln auf Twitter anzugehen. Das mag vielleicht gerechtfertigt sein, allerdings sollte man zu diesem Zeitpunkt – auch als Ersatzspieler – eher auf den Gegner, als auf soziale Netzwerke konzentriert sein.

Im Endeffekt können wir nur spekulieren und abwarten, denn Urs Siegenthaler und andere Taktik-Verantwortliche werden wohl kaum, wie von Mehmet Scholl gefordert, im Bett liegen bleiben.
Diese Aussage kritisierte Oliver Bierhoff übrigens am Sonntag vollkommen zu Recht. Scholl, der einst die „Kursbesten“ und „Laptop-Trainer“ scharf kritisierte, scheiterte mit seiner Methode bei den Bayern-Amateuren. Und das, obwohl er sich damals selbst direkt einen „Kursbesten“ als Co-Trainer holte. Kurioser Fakt am Rande: Scholl schickte seiner Zeit Hector weg und empfahl ihm die Regionalliga. Also jenen Hector, der im Elferkrimi gegen Italien die Mannschaft ins Halbfinale schoß.
Bei allem Respekt, aber mit so einer überschaubaren Trainer-Karriere sollte man nicht ganz so hart mit den deutlich erfolgreicheren Kollegen umspringen. Es reicht doch schon völlig, wenn wir Freizeit-Bundestrainer das machen.

EM-Halbfinale Deutschland vs Frankreich: Wie würdest DU aufstellen? Wie geht das Spiel aus? Schreib es mir auf Facebook!

P.S.: …in der Nacht, in der ich den Artikel verfasste, habe ich ja schon vorsichtshalber auf 12 Spieler gesetzt. Leider war der Testlauf unbefriedigend: wenn es die Leser/innen schon merken, würde es der UEFA wohl auch auffallen.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s