#FCBayern: Alaba für Pepe zu Real Madrid? Achtung, Sommerloch!

david alaba wechsel real madrid

65 Millionen Euro und den portugiesischen Innenverteidiger Pepe. Das soll der Preis für David Alaba sein, den der FC Bayern München von Real Madrid erwartet, um Gesprächsbereitschaft zu zeigen. Zumindest laut der Sport1 Meldung, die man hier auf der linken Seite sehen kann.

Die Sommerpause ist, trotz der Europameisterschaft in Frankreich, endlos lang für die Sport-Redaktionen. Und deswegen gibt es jede Menge verrückter Spekulationen und Transfergerüchte, die oft auch keinen Sinn machen.
Das Alaba-Gerücht gehört auf jeden Fall dazu.

Angenommen, der FC Bayern München würde sich auf diesen Deal einlassen, was hätte der Verein dann davon?
65 Millionen Euro auf dem Konto, die man erst einmal wieder clever investieren müsste, um eine Lücke zu schließen, die es vorher gar nicht gab.
Zudem hätte man mit Pepe einen weiteren Innenverteidiger, der sich wohl mit Badstuber und Martinez um die Plätze hinter Boateng und Hummels streiten müsste.
Würde man den portugiesischen Europameister gern als Verstärkung haben, wäre es sicherlich sinnvoller, Real Madrid dafür zu bezahlen. Dafür könnte man auch locker das dreifache des aktuellen Transferwertes von 6 Millionen Euro bezahlen, ohne das man sich Sorgen um die Zukunft des Vereins machen müsste. Jedoch mit dem Vorteil, dass man im schwach besetzten Markt der wirklich guten Linksverteidiger keine riskanten Aktionen fahren müsste.
Nimmt man nun auch noch die Philosophie hinzu, dass Ü30-Spieler beim FCB fast nur noch 1-Jahres-Verträge bekommen, dürfte man generell am Interesse an den 33jährigen „Strafraum-Rüpels“ zweifeln.

Wie man es dreht und wendet, das Geschäft macht keinen Sinn. Und das Sport1 es so ernst zu nehmen scheint, schieben wir einfach mal auf das Sommerloch.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s