3 Punkte, 6 Tore, 9 Fragen: #FCBSVW

Aufstellung Vorlage

Nach dem Supercup und der ersten Runde im DFB-Pokal war es endlich soweit. Auch in der 1. Bundesliga rollte wieder der Ball.
Der amtierende Meister Bayern München hatte den SV Werder Bremen zu Gast. Spieltag 1. Spiel 1. Es mag schön sein, während der Urlaubszeit in den Süden zu fahren, aber als Dienstreise für die Bremer war es einfach ein gebrauchter Abend…

3 Punkte für den FC Bayern München. 6 Tore. Und es bleiben 9 Fragen:

  1. Wie stark ist der FC Bayern München wirklich? Das Auftaktspiel gegen die Bremer wurde schon zur Halbzeit als „Trainingsspiel“ betitelt. Für eine Standortbestimmung kann es also wahrscheinlich nicht gelten.
  2. Wie sympathisch können Fussball-Kommentatoren denn plötzlich sein? Noch vor wenigen Wochen beklagte ich mich darüber, dass diese Leute Fehler einfach so im Raum stehen lassen, wahrscheinlich in der Hoffnung es habe niemand gehört. Und plötzlich kommt der Steffen Simon mit einer Entschuldigung daher, weil er versehentlich Mats Hummels zum Kapitän des FC Bayern „beförderte“. Gut gemacht!
  3. Der Bremer Sane erklärte vor dem Spiel, Lewandowski hätte auch nur 2 Arme und 2 Beine, der Unterschied wäre also nicht so groß. Wie denkt er wohl jetzt, nach drei Toren des Stürmers, über diese Vergleichswerte?
  4. Wird die Bundesliga für Thomas Müller (nur exzellente Vorlagen, kein Tor) zur Europameisterschaft?
  5. Was hat Werder Bremen eigentlich gemacht, während die anderen Teams sich auf die Bundesliga-Saison vorbereitet haben?
  6. An welchem Spieltag wird Viktor Skripnik entlassen?
  7. Ahnte noch jemand, dass Lahm ein Tor schießt, nachdem er ohne größere Anstrengung und Trittleiter ein Kopfballduell gewann? Ganz getreu dem Motto „heute kann wirklich alles passieren!?“?
  8. War das eigentlich eine kleine, versteckte Drohung von Karl-Heinz Rummenigge an Uli Hoeneß, als er meinte, der wäre gut beraten, nichts großartiges zu ändern, weil man ja Erfolg habe? Und wenn ja, wo glaubt Ihr, wird man die Wurst kaufen können, die aus „Kalle“ bald gemacht wird?
  9. Und meine letzte Frage können vielleicht die Stadionbesucher beantworten: war Manuel Neuer wirklich die vollen 90 Minuten auf dem Platz? Oder war der zwischendurch an der Tanke und hat sich eine Coke Zero gekauft?

Das Spiel war unterhaltsam, aber hatte natürlich aufgrund der großen Überlegenheit kaum Spannung. Dafür hatten wir aber direkt im Anschluss die Auslosung der 2. Runde im DFB Pokal.
Ich hatte ja gehofft, es kommt endlich mal wieder zu einem Derby gegen die Löwen. Aber da hatte Oliver Bierhoff nicht das passende Händchen für. Knapp daneben ist zwar auch vorbei, aber es wurde der FC Augsburg, der in der nächsten Runde in München gegen die Roten spielen darf. Oder muss. Wie auch immer.
Vielleicht setzt sich 1860 auch durch und es gibt bei der nächsten Auslosung noch eine Chance. Immerhin ist das letzte Duell schon über 8 Jahre her (27.2.2008). Das ist schon in so weiter Ferne, dass David Alaba in blauen Schuhen spielen darf, ohne das es böse Kommentare auf Twitter gab. Das geht ja nun mal gar nicht….

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s