Thomas Tuchel neuer Trainer des FC Bayern München

Fussball-Experten können jedes Ereignis vorhersagen. Und wenn die Vorhersage falsch war, dann können sie auch ganz genau begründen, warum. Oder sie schweigen sich einfach darüber aus.
Genau nach dem Motto mache ich es heute auch mal. Vielleicht gehört das ja einfach dazu:

Thomas Tuchel ist neuer Trainer des FC Bayern München!

Und sollte in den nächsten Tagen dann doch jemand anders vorgestellt werden, dann kann ich auch mindestens 1-2 Gründen nennen, warum diese Wahl natürlich die Bessere ist. Hoffe ich zumindest.

Aber wieso jetzt eigentlich Thomas Tuchel?

Pep Guardiola verweilte jüngst in München. Bei der Gelegenheit ist er auch mit Uli Hoeneß zum Essen gegangen. Später zitierte Sky den Bayern-Präsidenten und es hieß, Hoeneß habe Guardiola den Namen des neuen Trainers genannt und er wäre damit einverstanden gewesen.

Was sollte Pep Guardiola auch dagegen sagen? Das ist wirklich nur eine Randnotiz und könnte höchsten ein versteckter Hinweis darauf sein, dass es tatsächlich Tuchel ist. Der gilt ja nicht nur als großer Favorit auf den Posten, sondern soll sich mit Guardiola blendend verstanden haben. Das Gerücht über eine ewig lange Taktikbesprechung im Restaurant, inklusive zweckentfremdeter Gewürzstreuer, hält sich ja nun schon seit Jahren.

Viel wichtiger ist hierbei aber die Rolle von Uli Hoeneß. Der drängte nämlich vom ersten Tag auf eine Entscheidung, während es anderen wahrscheinlich lieber gewesen wäre, die Sache etwas entspannter angehen zu lassen.
Und bevor man den Willen des Präsidenten ignoriert, verriet er zwischen den Zeilen mal direkt, dass der neue Trainer bereits feststeht.
Sobald das auch die Sportjournalisten reagiert haben, wird der Druck ansteigen und der Verein muss den Neuen einfach vorstellen.

Scheinbar ist es einfacher einen neuen Trainer zu verpflichten, als öffentlich das Bild zu vermitteln, die Bosse wären sich wieder grün.

Nun, abschließend versuche ich mich dann auch noch als Wahrsager: am Freitag findet um 12 Uhr die Pressekonferenz statt, auf der Thomas Tuchel als neuer Trainer vorgestellt wird.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.