Schwarz-Weiß-Retro: Das neue Trikot der Nationalmannschaft

2017-11-06Es gibt kaum ein Trikotdesign, welches nicht schon Wochen vor der offiziellen Vorstellung im Internet geleakt wird.
Kein Wunder, wenn man bedenkt, in welchen Ländern eben auch die großen Markenhersteller ihre Produkte herstellen lassen. Für eine handvoll Euronen sind dort die Mitarbeiter verständlicherweise auch gesprächig.

Mittlerweile ist das neue Trikot der deutschen Nationalmannschaft aber auch offiziell bekannt. Auf der Brust befindet sich neben dem ADIDAS-Logo und dem DFB-Abzeichen mit den vier Sternen auch das FIFA-Logo, welches die Spieler als amtierende Weltmeister kennzeichnet.
Auffällig ist das Streifendesign, welches eine Hommage an die Weltmeister von 1990 sein soll. Die gewannen damals mit einem ähnlichen Streifen, eben nur in schwarz-rot-gold, den vorletzten WM-Titel unserer Nation.

Genau genommen gibt es für diese Ehrung gerade gar keinen Grund. Immerhin werden viele unserer Spieler selbst als amtierende Weltmeister in Russland antreten. Aber die Ideen der Designer sind halt auch limitiert und im Endeffekt ist jedes Trikot wunderschön, wenn das Team des Herzens damit einen großen Titel gewinnt.
Aber auch schon so kann man sagen, dass es schon deutlich unschönere Trikots gegeben haben.

Wer das Trikot live auf dem Spielfeld erleben möchte, sollte am Freitagabend um 21 Uhr den Auftritt unserer Mannschaft in London gegen England anschalten: das ZDF überträgt das Spiel natürlich live.

Bild: DFB/ADIDAS


Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s