Wünsche für das Jahr 2018 | Lieber Fußballgott, …

Lieber Fußballgott, …
…das neue Jahr ist erst einige Stunden alt, deswegen hoffe ich, Du hast noch nicht genug auf Deiner 2-Do-Liste stehen.
Ich habe Dir mal meine 10 Wünsche für das Fußballjahr 2018 aufgeschrieben…

1. Mein erster Wunsch ist, dass der FC Bayern München weder einen Trainer, noch einen Torhüter, Arzt, Busfahrer oder Gärtner aus dem Ruhestand holen muss, um erfolgreich zu sein.

2. Gleichzeitig wünsche ich mir aber auch, dass Jupp Heynckes noch eine Saison länger als Trainer bleibt. Aber nur, wenn Cando auch sein Wuff dazu gibt.

3. Ich würde gern die Geburt der heiligen 3 Torschützenkönige sehen: Müller, Lewandowski und Wagner im Gleichschritt zur Torjäger-Kanone (Beginn 2018, Ende 2019).

4. Im Sommer sollte der FC Bayern München 3 deutsche Nationalspieler verpflichten. Idealerweise auch mindestens einen Doppel-Weltmeister. Wer das sein könnte, ist mir momentan noch nicht klar. Hauptsache ein Doppel-Weltmeister ist dabei. Du verstehst…!?

5. Dem Jogi Löw wünsche ich eine glückliche Hand bei der Zusammenstellung des WM-Kaders. Und das die Hand bei anderen Gelegenheiten da bleibt, wo sie hingehört. Ich habe wirklich keine Lust darauf, dass der FCB aufhört Rentner zu reaktivieren, der DFB aber plötzlich doch wieder Poldi holen muss, um uns den Fachanwalt für Eierkraulen zu geben.

6. Für die Weltmeisterschaft in Russland wünsche ich uns a) ein friedliches Fußballfest, b) viel Erfolg und c) ein Verbot von deutschen Flaggen vor Pizza-Buden. Ja, richtig gelesen. So nicht, Freunde des belegten Teiges: nur weil man selbst mal nicht dabei ist, plötzlich die “Auch ich bin Deutschland”-Karte spielen, ist nicht drin.

Nein, Spaß. Für 20% auf alles könnt Ihr natürlich auch die deutsche Fahne aufhängen.

7. Ich wünsche mir außerdem, dass Thomas Müller, Arjen Robben, Joshua Kimmich und Sandro Wagner jeweils ein Tor im Champions League Finale gegen Real Madrid schießen. Es soll am Ende eines der spannendsten 4:0 Siege der Bayern werden.

8. Im DFB Pokal wünsche ich mir endlich wieder einmal ein Spiel gegen 1860 München. Keine Poente. Ehrlich nicht. Nur ein Wunsch.

9. Eigentlich wollte ich ja keine Rentner mehr reaktivieren, aber vielleicht könnte der Fußballgott bei Fritz von Thurn und Taxis eine Ausnahme machen?
Man könnte ja dafür den Frank Buschman wieder zum American Football schicken….?

10. Ich wünsche mir auch, dass der Buschmann direkt den Didi Hamann mitnimmt. Aber so richtig mitnehmen. Nicht zwischendurch ein Mikro hinhalten und doch wieder plaudern lassen. Nur mitnehmen. Hörste, Fußballgott? Danke.

Allen Leser/innen frohes neues Jahr und alles Gute für 2018!

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.