In eigener Sache

Liebe Leser/innen von «91.Minute»….

… meine kleine Kolumne über die sogenannte schönste Nebensache der Welt wird eine Pause einlegen.

Mit der berüchtigten «Menschenwürde-Pressekonferenz» begann eine Spirale der Lust- und Emotionslosigkeit, die nicht von heute auf morgen zurückkehren wollte.
Wie der FC Bayern München momentan geführt wird, wie Kritik in bester Trump-Manier nach der JHV weggewischt wurde und der Verein gefühlt zum Spielball des einzelner Egos wurde – es gefällt mir nicht.
Klar, man könnte sich Woche für Woche weiter darüber aufregen. Aber man kann die Sache auch einfach mal auf sich beruhen lassen und es etwas distanzierter und gelassener verfolgen. Getreu dem Motto „….dann ist das eben so.“.
Und dafür ist so eine Pause auf unbestimmte Zeit einfach sinnvoller.

In diesem Sinne, auf ein Wiederlesen in ferner Zukunft und bis dahin alles Gute, gehabt Euch wohl.

 

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.